30 Mai 2021

Spießig werden ist einfach teuer …

viele gelbe Pöppel und in der Mitte ein einzelner blauer Pöpel

Heute ist mal wieder so ein Tag. Nachdem die Sonne schön scheint bekomme ich schon Lust mich in den Garten zu setzen. Also halt nicht direkt in den Garten sondern schon auf Stühle an einen Tisch und so. Auch Homeoffice könnte im Sommer unter der Markise mit einem netten Kaltgetränk der Wahl deutlich angenehmer als im Büro sein …

Dazu habe ich letztes Jahr eine mobile Biertischgarnitur gekauft. Eine günstige. Sie ist für 4 Personen gedacht, aus Plastik mit Metallbeinen und man kann die Bänke im Tisch verstauen und als große Plastikbox irgendwo verstauen. Praktisch und wenn man nur am Grill sitzen will auch passend.

Aber für ein gechilltes Leben im Garten irgendwie nicht so schön. Also habe ich mich mal umgeschaut. Eigentlich dachte ich an so Loungemöbel aber da ich ja auch Rollenspieler bin, sind mir echte Tische und Stühle dann doch lieber. Also bin ich bei einem Tisch und 8 Stühlen hängengeblieben – man will ja Platz haben beim Spielen.

Und da ich gerade so dabei war – ein lieber Besuch hat im Gästezimmer das Bett etwas ramponiert hinterlassen. Damit möchte ich sagen, dass das Bett eh nicht sehr gut war, aber zum Schlafen (also Schlafen-Schlafen) war es stabil genug und tat seinen Zweck – so oft habe ich keine Gäste. Aber irgendwie ist die Mittelstütze unreparierbar kaputtgegangen und im Moment ist es daher nicht benutzbar. Also habe ich hier für Ersatz gesorgt und bin unvermeidbar wieder bei IKEA MALM gelandet. Diese Betten habe ich als einfach aufzubauen, recht günstig und stabil erlebt (habe bereits zwei davon). Das sollte dann die Beanspruchung eines Gästezimmers gut überstehen.

Aber es ist noch nicht einmal Monatsanfang und mein Konto fängt wieder an, um Hilfe zu schreien …


Schlagwörter: , ,

Verfasst 30.05.2021 von klenkes74 in category "Deutsch", "Rolands Resozialisierung

Über den Autor

Wenn ich mich nicht gerade um Rollenspiele (im Besonderen TORG Eternity) kümmere, arbeite ich als IT Consultant für die Red Hat GmbH. If I'm not busy with tabletop RPGs (especially TORG Eternity), I work as IT Consultant for Red Hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Mit dem Kommentieren stimmst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner eingegebenen Daten zu.