18 Oktober 2020

Lebenslauf

Lebenslauf

2020
Oktober 22

Live-Coding auf Twitch

Erstes Reguläres Live-Coding auf Twitch. Jeden Donnerstag um 20:30 geht es um Programmierung. Ein bis 4 Stunden Coding mit Gedankengängen zum Code und den Problemstellungen.

2019
Februar 1

Umzug nach Bensheim

Um nicht mehr die langen Fahrten mit den Kindern machen zu müssen, ziehe ich nach Bensheim in die Nähe meiner Kinder.

2016
Januar 4

Senior Consultant bei der Red Hat GmbH, München

Für die Red Hat GmbH bin ich als Consultant im Bereich JBoss, Fuse und OpenShift unterwegs. Ich unterstütze hier Großkunden vor allem bei der Einführung und der Herstellung der Betreibbarkeit von OpenShift.

2015
Dezember 1

Umzug nach Wuppertal

Zur Verkürzung meiner Reisewege ziehe ich nach Wuppertal. Das erste Mal in meinem Leben lebe ich in einer Wohngemeinschaft. Mein Bruder hat mich in seine große Altbauwohnung in Oberbarmen eingeladen. Ich lebe am Wochenende dort, er unter der Woche.

2014
Februar 1

Trennung und Umzug nach Oebisfelde

Wir trennen uns und ich ziehe nach Oebisfelde.

2011
August 1

Umzug nach Lahstedt (Raum Peine)

Wir ziehen nach Lahstedt zwischen Hannover und Braunschweig.

Juni 1

Consultant bei der IT-Concepts GmbH, Bonn

Für die IT-Concepts ging ich zuerst nach Wolfsburg zu einem großen Autobauer, um für die Konzern IT-Sicherheit eine Verwaltungssoftware zu entwickeln. Nach kurzer Zeit übernahm ich die Rolle des Scrum-Masters und dann auch noch die des Architekten.

Danach wurde ich zum Hauptentwickler für die Software COGNITUM und machte Inhouse-Entwicklung bis Red Hat auf mich Aufmerksam wurde.

2007
Oktober 18

Geburt meiner zweiten Tochter

Meine zweite Tochter wird geboren.

2004
Dezember 23

Geburt meiner ersten Tochter

Meine erste Tochter wird geboren.

2001
Februar 26

Unix-Systemplaner bei der MediaWays GmbH, Verl

Nach der Pleite des Startups hat es mich dann nach Ostwestfalen verschlagen, wo ich die Linuxprodukte der MediaWays designen durfte. Und da wir auch eigene Rechenzentren brauchten, habe ich auch die Planung der Rechenzentren auf Basis von Colocation-Flächen übernommen.

In meiner Zeit wurde die MediaWays GmbH von Bertelsmann an die Telefonica (Spanien) verkauft.

Später bin ich die Softwareentwicklung gewechselt und dort die Telefonie-B2B-Bestellschnittstelle der Telefonica Deutschland GmbH weiterentwickelt.

Am Ende der Zeit habe ich das Softwarebetriebsteam aufgebaut und fachlich geleitet. Wir waren zu dritt für die Bestellsysteme der Telefonica Deutschland verantwortlich.

Dann wurde unser Standort geschlossen und ich habe mich entschieden, einen neuen Arbeitgeber zu suchen, da ich nicht nach München umziehen wollte, wo mir die O2 (mit der wir zwischenzeitlich verschmolzen wurden) eine Position angeboten hatte.